Senden Sie uns eine Anfrage

Bei Fragen zu einer Bestellung oder für Informationen zu unseren Produkten füllen Sie bitte das untenstehende Formular mit Ihren Angaben und Kontaktdaten aus.

Betreff der Anfrage:

Ihr Name:

E-Mail-Adresse:

Datei anhängen:

Nachricht:

Ich akzeptiere alle unten aufgeführten Geschäftsbedingungen
Der Unterzeichner erteilt die folgenden Informationen zur Verwendung der personenbezogenen Daten, die Sie beim Ausfüllen dieses Formulars angeben, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (auch DSGVO genannt). Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen des Ausfüllens der Formulare spontan zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zu dem Zweck erhoben, die Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen zu ermöglichen und ggf. den mit Ihnen geschlossenen Vertrag durchzuführen. Die Bereitstellung der betreffenden Daten durch Sie ist verpflichtend; Ihre eventuelle Weigerung wird es uns nicht ermöglichen, Ihnen das von Ihnen angeforderte Produkt/die von Ihnen angeforderte Dienstleistung bereitzustellen (wodurch Sie möglicherweise einer Haftung für Vertragsbruch ausgesetzt werden) und in jedem Fall Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich an die mit der Datenverarbeitung beauftragten Mitarbeiter unseres Unternehmens und stets zu den genannten Zwecken. Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass Sie durch das Einreichen einer Anfrage an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen alle Rechte ausüben können, die Ihnen in den Artikeln 15 bis 22 der oben genannten Verordnung (EU) gewährt werden, die Ihnen insbesondere das Recht einräumen, Zugang zu verlangen auf die personenbezogenen Daten und eine Kopie davon zu erhalten (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) und auf Löschung der Daten (Art. 17 DSGVO) das Recht auf Einschränkung der Daten Verarbeitung, die Sie betrifft (Artikel 18 der DSGVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 der DSGVO, sofern die Voraussetzungen dafür vorliegen) und das Recht, der Verarbeitung, die Sie betrifft, zu widersprechen (Artikel 21 und 22 der DSGVO). der DSGVO, in den oben genannten Fällen und insbesondere dann, wenn die Verarbeitung zu Marketingzwecken erfolgt oder im Rahmen eines automatisierten Entscheidungsprozesses, einschließlich Profiling, erfolgt, der bei Vorliegen der Voraussetzungen rechtliche Wirkung entfaltet, die ihn/sie betrifft getroffen). Der Datenverantwortliche erkennt außerdem in Fällen, in denen die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, Ihr Recht an, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung beruhte; Zu diesem Zweck können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen unter den auf der Website veröffentlichten Adressen kontaktieren. Der Datenverantwortliche möchte Sie auch über Ihr Recht informieren, bei der Datenschutzbehörde in ihrer Eigenschaft als Aufsichtsbehörde in Italien eine Beschwerde einzureichen und ein Gerichtsverfahren sowohl gegen eine Entscheidung der Datenschutzbehörde als auch gegen den Datenverantwortlichen einzuleiten /oder an den Datenverarbeiter.